Glasfaser Dornhausen

Antragsformular Inexio
Bitte im Original, gezeichnet bei der Geschäftsadresse der Nahwärme Pfofeld abgeben
PK_Antragsformular_121119_FTTH_interakti[...]
PDF-Dokument [205.2 KB]
Portierungsformular
Bitte im Original, gezeichnet bei der Geschäftsadresse der Nahwärme Pfofeld abgeben
Portierung.pdf
PDF-Dokument [248.9 KB]
Installationsanleitung Fritzbox 7590 Dornhausen
Installationsanleitung-FritzBox7590-Dorn[...]
PDF-Dokument [72.8 KB]

Informationen zur Rufnummernportierung

zu DUS.net

 

 

Regelungen zur Portierung

  • der Auftraggeber muss auch der Anschlussinhaber der Rufnummern sein
  • eine Portierung von Rufnummern aus einem laufendem Vertrag Ihres jetzigen Anbieters ist i.d.R nicht möglich, sondern erst nach Ablauf der Vertragslaufzeit
  • es fallen keine weitere Kosten die Rufnummern betreffend, seitens der dus.net an
  • möglicherweise berechnet Ihr derzeitiger Rufnummernanbieters für die Wegportierung eine Gebühr

 

Link zu DUS.net: https://www.dus.net/de/portierung

 

Kosten:

 

DUS.net

  • die Portierungskosten*  für kommende sowie gehende Portierungen, von einmalig EUR 5,00, gelten pro Einzelrufnummer oder Rufnummernblock

Beispiel: DUS Starter

https://www.dus.net/de/privatkunden/dustel-starter

 
*Möchten Sie mehr als 3 Rufnummern aus Ihrem Anschluss portieren oder mehr als einen Rufnummernblock portieren, kosten diese pro Rufnummer oder Block 5,00 EUR einmalig. Die Kosten einer abgehenden Portierung bleiben für alle unverändert bestehen.

Beispiel 1: Anschluss mit 3 Rufnummern bei der Telekom oder einem anderen Anbieter, gewünschter Tarif bei uns DUStel starter. Keine monatlichen oder einmaligen Kosten. Nur die Telefonate werden gem. der aktuellen Preisliste abgerechnet.

Beispiel 2: Anschluss mit 5 Rufnummern bei der Telekom oder einem anderen Anbieter, gewünschter Tarif bei uns DUStel starter. Keine monatlichen Kosten. Nur einmalig 10,00 EUR für die beiden zusätzlichen Rufnummern und die Telefonate werden gem. der aktuellen Preisliste abgerechnet.

Ohne Gewähr: Stand 12/2019

 

Sie haben Fragen rund um den Glasfaseranschluss in Dornhausen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

 

Kontakt

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Nahwärme Pfofeld eG